• Bergkirche St. Moritz in Hallau<span class="copyright">art4press, Robert Boesch</span>
  • Bergkirche St. Moritz in Hallau
  • Bergkirche St. Moritz in Hallau

Bergkirche St. Moritz in Hallau

Die im Jahr 1491 gebaute und dem heiligen Mauritius geweihte Bergkirche, auf einem Vorsprung des Hallauer Berges gelegen, überragt das durch seinen Weinbau bekannte Dorf Hallau. Die erhöhte Lage bringt es mit sich, dass die Kirche im Blickpunkt des ganzen Klettgaus liegt und zum Wahrzeichen Hallaus geworden ist.

Kategorie

Sehenswürdigkeit