Spitalkellerei Konstanz - Deutscher Bodensee

»Deutschlands älteste, noch bestehende Stiftungskellerei.«

Hubert Böttcher und Stephan Düringer

„Weinerlebnisse" schaffen – Interesse wecken, mitten in der Stadt von Konstanz.

Der Anbau und die Herstellung von Wein sind eine Seite. Auf der anderen Seite gilt aber auch, den Menschen das „Weinwerden" näher zu bringen. Weinanbau und das Innenleben eines traditionellen Weinkellers sollen für unsere Gäste „erlebbar" sein. Wir möchten das Interesse für den Wein, für unsere Seewein wecken und Sie begeistern. Kommen Sie uns besuchen...

Angebote

Weinproben

Kellerbesichtigungen und -führungen

Besichtigung eigener Rebberg

Kulinarische Veranstaltungen

Weinerlebnisse Kunst/Kultur/Musik

Showroom/Ausstellungsraum/Vinothek

Rädle

Angebaute Rebsorten

Müller-Thurgau

Grauburgunder

Weißer Burgunder

Blauburgunder (Pinot Noir)

Kerner

Traminer

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 9.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr Samstag: 9.00 bis 13.00 Uhr

Besucherkapazität

50

Personen

Anbaufläche

18

Hektar

Jahresproduktion

170.000

Flaschen

Lagen

Konstanzer Sonnenhalde und Meersburger Haltnau

Besondere Produkte

Destillate

Böden

Tiefgründige, z.T. kiesige Lehmböden aus der Endmoränen-Zeit

Weinarten

Weißwein

Rotwein

Rosé

Dessertwein

Perlwein

Schaumwein

Sonstige

Adresse

Spitalkellerei Konstanz

Hubert Böttcher und Stephan Düringer

Brückengaße 12-16

78462 Konstanz

Deutschland

Tel 0049 (0)7531 128760

Fax 0049 (0)7531 1287611

E-Mail

zur Webseite